Serie: HBO produziert THE LAST OF US

HBO plant den PlayStation-Spielehit THE LAST OF US als Fernsehserie zu adaptieren. THE LAST OF US hat über 200 Auszeichnungen bekommen und ist damit eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten.
Die Produktion soll am 05.07.2021 in der Stadt Calgary/Kanada beginnen und ein Jahr bis zum 08.06.2022 andauern. Calgary ist die größte Stadt in Alberta und viertgrößte Stadt in Kanada und besitzt viele Wolkenkratzer. Der Premierminister von Alberta, Jason Kennes, erklärte, dass er glaubt, dass THE LAST OF US die größte Fernsehproduktion in der kanadischen Geschichte sein wird.

THE LAST OF US spielt zwanzig Jahre nach der Zerstörung der modernen Zivilisation. Joel, ein Überlebender wird angeheuert, um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer Quarantänezone herauszuschmuggeln. Was als kleiner Job beginnt, wird bald zu einer brutalen, herzzerreißenden Reise, denn die beiden müssen quer durch die USA reisen und sind zum Überleben aufeinander angewiesen.

Craig Mazin, der Drehbuchautor und Produzent von der gefeierten CHERNOBYL Serie wird das Drehbuch schreiben. Außerdem wird er zusammen mit Neil Druckmann, dem Autor und Creative Director des Spiels die Produktion übernehmen.
Druckmann erzählt: „HBO war großartig darin, uns zu drängen, von der Hardcore-Action wegzukommen und uns mehr auf das Drama der Charaktere zu konzentrieren. Einige meiner Lieblingsepisoden sind bisher stark von der Story abgewichen und ich kann es kaum erwarten, dass die Leute sie sehen.“ Aber es werden auch Dialoge aus dem ersten LAST OF US Spiel übernommen.

Pedro Pascal (THE MANDALORIAN) und Bella Ramsey (GAME OF THRONES) werden die Rollen von Joel und Ellie übernehmen. Ursprünglich wurde Mahershala Ali die Rolle des Joel angeboten, lehnte das Projekt aber ab. Ali wurde durch seine Rolle in dem Film MOONLIGHT bekannt und ergatterte sich die heiß begehrte Hauptrolle in Marvels Neuauflage von Blade.

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung akzeptieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.