GODZILLA VS. KONG auf Erfolgskurs

Godzilla vs Kong

Hierzulande wurde ein möglicher Starttermin vom Monsterverse-Kracher GODZILLA VS. KONG von Warner.Bros zunächst aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben, während Fans der beiden Filmmonster insgeheim auf eine Streaming-Auswertung über SKY hoffen. Ob das gerechtfertigt ist oder ein Film wie dieser zunächst einmal vorrangig auf die große Leinwand gehört, sei erst einmal dahingestellt. Fakt ist, dass der Blockbuster in den Ländern, in denen er am vergangenen Wochenende gestartet ist, dieser Bezeichnung voll und ganz gerecht wird und ordentlich Geld in die Kassen spült. Die weitere Entwicklung des Box-Office – gemessen an den aktuellen Zahlen bei Redaktionsschluss – werden wir in der kommenden Ausgabe der MovieCon berücksichtigen. Immerhin haben wir bei unserem Monster-Movie-Special mit über 40 Seiten ausreichend Platz, auch solche Informationen aufzulisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung akzeptieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.