9-1-1 – 3. Staffel komplett auf Disney +

“9-1-1”, beim Sender ProSieben auch als “9-1-1: Notruf L.A.” bekannt, läuft mit allen Folgen der dritten Staffel, deren zweite Hälfte mittwochs auch auf ProSieben ausgestrahlt wird, im Rahmen der Programmerweiterung nun auch auf Disney +. Die neue, seit 2018 von 20th Century Fox Television produzierte Dramaserie von den Machern von “American Horror Story” – Ryan Murphy, Brad Falchuk und Tim Minear – beleuchtet die Erlebnisse von Polizisten, Sanitätern und Feuerwehrleuten, die, konfrontiert mit den erschreckendsten, schockierendsten und überwältigendsten Situationen, unter Hochdruck arbeiten müssen. Die hochkarätige Besetzung trumpft unter anderem mit Angela Bassett (“Olympus Has Fallen”/”London Has Fallen”), Peter Krause (“Six Feet Under – Gestorben wird immer”), Connie Britton (“24 – Season 5”, “Nashville”) und Kenneth Choi (“Sons Of Anarchy”) auf.

Britton stieg nach Ende der ersten Staffel aus und wurde von Jennifer Love Hewitt (“Ghost Whisperer”) im Cast ergänzt. Seit Januar diesen Jahres läuft bereits die 4. Staffel in den USA.

Mehr zu 9-1-1 in der April Ausgabe der MovieCon.

Werbung:
Mike Blankenburg
Über Mike Blankenburg 42 Artikel
Mike Blankenburg, Chefredakteur und Herausgeber des Printmagazins DEAD ENDS (Kontakt: redaktion.dead.ends@gmail.com oder folgt ihm bei Instagram: the_horror_of_dead_ends), Redakteur beim MovieCon Magazin und Kopf hinter der Facebook-Seite „Titten, Trash & Terror“. Seit seiner frühen Kindheit ist er begeisterter Filmfan und Sammler. Mit Klassikern wie „Dracula“ mit Christopher Lee, „Die Nacht der lebenden Toten“ oder „The Fog - Nebel des Grauens“ entstand die Liebe zum klassischen phantastischen Film. Sein Faible für dieses und viele andere Genres, insbesondere für den europäischen Genrefilm sowie Trash- und B-Movies, bringt er seit 2015 in bislang 20 Ausgaben der DEAD ENDS und seit April 2017 in bislang über 250 (teilweise noch unveröffentlichten) Booklet-Texten für verschiedene Labels mit viel Herzblut und Leidenschaft zum Ausdruck. Seit 2018 verleiht er außerdem den DEAD ENDS-Award an den besten deutschsprachigen Lang- und Kurzfilm und ist darüber hinaus seit Jahren festes Jury-Mitglied im nationalen Wettbewerb des „Besten Horrorfilmdarstellers“. Ende 2019 hat er zusammen mit Till Bamberg und Holger Borgstedt mit „Die Alb-Traumfabrik“ sein erstes Sachbuch veröffentlicht. Aktuell arbeiten sie an ihrer zweiten Buch-Veröffentlichung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren