Sid Haig nach einem schweren Unfall auf der Intensivstation

The Devil's Rejects
The Devil's Rejects (c) Tiberiusfilm

Der 3 from Hell Star Sig Haig wurde nach einem schweren Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert. Derzeit befindet sich Sig Haig noch auf der Intensivstation des Krankenhauses.

Auf Haigs offiziellem Instagram-Konto postete die Frau des Schauspielers, Suzie, eine Nachricht, dass Haig nach einem schweren Unfall auf der Intensivstation im Krankenhaus sei. Zwar wurden keine genauen Angaben gemacht, jedoch bittet Suzie die Fans von Haig um Gebete für seine Genesung in dieser schweren Zeit.

Suzie: „SID HATTE EINEN UNFALL UND LIEGT IM KRANKENHAUS AUF DER INTENSIVSTATION. BITTE BETET FÜR IHN.“

Sicherlich ist Sid Haig am bekanntesten für seine häufige Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Rob Zombie. Im Jahr 2003 spielte Haig als der verrückte Clown Captain Spaulding im House of 1000 Corpses und baute eine Partnerschaft mit Zombie auf, die viele Jahre und Filme umfassen sollte. Die Figur sollte letztendlich zu einer der bekanntesten Figuren der modernen Horrorgeschichte werden, denn selbst diejenigen, die keinen von Zombie’s Filmen gesehen haben, sind mit dem Killerclown vertraut. Haig verkörperte die Rolle in Zombie’s weiteren Filmen The Devil’s Rejects und The Haunted World of El Superbeasto und spielte auch die Rolle anderer Figuren in Halloween und The Lords of Salem. Vor seiner Partnerschaft mit Rob Zombie hatte Haig Auftritte in Filmen, die bis ins das Jahr 1960 zurückreichen. In den 60er und 70er Jahren machte er sich einen Namen und trat in vielen von Jack Hills Blaxploitation-Filmen wie Coffy and Foxy Brown auf. In jüngster Zeit hat er sich dem Horror-Genre verschrieben und ist in einer Vielzahl von Horrorfilmen wie Night of the Living Dead 3D, Hatchet 3, Bone Tomahawk und Death House zu sehen. Alle von ihm verkörperten Rollen haben gemeinsam, dass sie sehr beliebt bei den Fans sind. Man würde auch nur schwerlich jemanden finden, der diesen charismatischen Schauspieler nicht mag.

Sid Haig auf Conventions

Haig ist auch ein Fan-Favorit auf den Horror Conventions, der immer gerne Autogramme gibt, Fotos macht und mit seinen Fans interagiert. Er könnte einen der finstersten Schurken spielen, den das Horrorgenre je zu gesehen hat, doch in der Wirklichkeit hat sich Haig immer als ein stilvoller und erstaunlicher Mensch gezeigt. Unsere Gedanken sind zu diesem Zeitpunkt bei Sid und Suzie, und wir wünschen dem Schauspieler alles Gute für eine schnelle Genesung.

In der Zeit vom 19. bis 20. Oktober soll Sid Haig auf der Horror-Convention „For the Love of Horror“ in Manchester auftreten. Noch ist nicht bekannt, ob er die Teilnahme absagen muss.

Leider sind uns bisher keine Einzelheiten zu dem Unfall bekannt. Umso mehr hoffen wir, dass es Sid bald wieder gut geht und er seine Fans wieder beruhigen kann.

Werbung:
Über Markus Brüchler 213 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren