Eine Hexe und ein Vampir auf Zeitreise (A Discovery of Witches)

A Discovery of Witches"

Ab dem 26.01.21 läuft die zweite Staffel von A DISCOVERY OF WITCHES auf Sky One an. Auch die erste Staffel der Fantasyserie steht auf Abruf bereit. Auf Amazon ist zur Zeit nur die erste Staffel verfügbar.

A DISCOVERY OF WITCHES ist ein Mix aus History, Fantasy und einer Liebesgeschichte.

Um ihren Feinden zu entkommen, reisen die Hexe Diana Bishop (Teresa Palmer) und der Vampir Matthew Clairmont (Matthew Goode) in die Vergangenheit und finden Zuflucht in der gefährlichen Welt von Londons.
Dort müssen sie eine mächtige Hexe finden, die Diana hilft, ihre Magie zu kontrollieren. Im London des 16. Jahrhunderts angekommen, gibt es für Matthew ein Wiedersehen mit alten Freunden. Diana findet heraus, dass Matthew aus der Vergangenheit ein anderer Mann ist als der, in den sie sich verliebt hat. Matthew dagegen wird von seinem Chef, William Cecil (Adrian Rawlins) gezwungen, seine frühere Beschäftigung, das Spionieren für die Königin, wieder aufzunehmen.

Die Serie basiert auf dem ALL SOULS Bestseller von Deborah Harkness.
Vier Bände wurden von der Autorin in Deutschland veröffentlicht:

  • Die Seelen der Nacht (Band 1).
  • Wo die Nacht beginnt (Band 2).
  • Das Buch der Nacht (Band 3).
  • Bis ans Ende der Ewigkeit (Band 4).

Die amerikanische Bestseller-Autorin Deborah Harkness, die auch als Executive Producer an der Serie mitwirkte, hat wie ihre Protagonistin Historik studiert. Harkness bringt Fiktion mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammen. So handelt es sich bei dem magischen Buch „Ashmole 782“ tatsächlich um ein Manuskript des Alchemisten Elias Ashmole, das seit 1697 verschollen ist.
Während eines Panels auf der Comic Con in San Diego wurde erwähnt, dass Teresa Palmer mit Autorin/Executive Producer Deborah Harkness den Umgang mit Büchern aus dem 17. Jahrhundert trainieren musste. Es wurde das Umblättern der Seiten, dass Öffnen und Schließen und das Berühren der in Leder gebundene Bücher geübt. Die Autorin war an jedem Aspekt in dieser Verfilmung beteiligt und erwähnte, dass sie leichte Änderungen zu Gunsten der Produktion durchgeführt hat.
In einem Interview erklärte die Autorin Deborah Harkness, „ich bin keine Filmemacherin, sondern eine Historikerin und Romanautorin. Wenn ich nicht danach gefragt werde, mische ich mich nicht in die Filmproduktion ein.“

Ein Zitat aus dem Drehbuch wurde prominent auf der Leinwand eingeblendet:
„Es beginnt mit Abwesenheit und Verlangen. Es beginnt mit Blut und Angst. Es beginnt mit einer Entdeckung von Hexen.“

In der zweiten Staffel ist Tom Hughes (Victoria) als der britische Autor Christopher Marlowe zu sehen, James Purefoy (Sex Education) spielt einen Vampir.

Matthew Goode spielt in A DISCOVERY OF WITCHES den Vampir Matthew Clairmont. Während des Drehs einer Szene in der Bibliothek brach er sich einen Knochen in der Hand. Der 41-Jährige hat ebenfalls eine Rolle in THE KING´S MAN: THE BEGINNING als „Captain Morton“, der im März in den deutschen Kinos anläuft, ergattern können (Noch mehr Informationen in dieser Magazin-Ausgabe).

Matthew William Goode ist ein englischer Schauspieler und am 03.04.1978 in Exeter (Südwestens Englands) geboren. Er ist das jüngste Kind von insgesamt vier Geschwistern. Sein Vater ist Geologe und seine Mutter Jennifer Krankenschwester und Amateurtheaterregisseurin. Matthew ist in dem Dorf Clyst St. Mary in der Nähe von Exeter aufgewachsen. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der Universität von Birmingham, und setzte es anschließend an der „Webber Douglas of Dramatic Arts“ in London fort. An der „Webber Douglas of Dramatic Arts“ Universität wurden ebenfalls erstklassige Schauspieler wie Terence Stamp (u.a. Superman 1-2 Star Wars Episode 1), Julia Ormond (u.a. Der 1. Ritter), Rupert Friend (Hitman) ausgebildet.

Facts:

Originaltitel: “A Discovery of Witches”, Fantasyserie, GB 2020, 2. Staffel, 8 Episoden, ca. 45 Minuten. Produzenten: Deborah Harkness, Jane Tranter, Ashley Pharoah und Julie Gardner. Regie: Farren Blackburne. Darsteller: Teresa Palmer, Matthew Goode, Adrian Rawlins, Tom Hughes, James Purefoy, Gregg Chillin, Tom Lewis, Simon Meacock.

Ausstrahlungstermine:

Ab 26. Januar 2021 immer dienstags um 21.45 Uhr in Doppelfolgen auf Sky One sowie auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Staffel eins ist ebenfalls auf Abruf verfügbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie “Chernobyl”, der BAFTA-prämierten Miniserie “Patrick Melrose” und der internationalen Hits “Babylon Berlin” und “Riviera”, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie “The Third Day” mit Jude Law, “ZeroZeroZero” von den Machern von “Gomorrha” und “The New Pope”, ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Commercial Officer, Caroline Cooper als Chief Finance Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung akzeptieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.