Autokino-Boom in NRW – 50 Autokinos von Aachen bis Wuppertal!

Noch Ende März 2020 konnte man im Bundesland lediglich zwei Autokinos zählen. Nach den Corona-bedingten Kinoschließungen erleben Autokinos in diesem Frühjahr einen regelrechten Boom. Durch die schnellen Initiativen von Kommunen, Event-Veranstaltern und Kinobetreibern sind binnen weniger Wochen zwischenzeitlich über 70 neue Autokinos in Nordrhein-Westfalen entstanden, von denen – Stand heute – um die 50 in Betrieb sind, um dem Kino-Publikum in Zeiten der Corona-Pandemie weiter ein Filmerlebnis zu bieten. Zahlreiche Autokinobetreiber melden ausverkaufte Vorstellungen.

Unter den ersten Autokinos, die kurz nach Beginn des „Lockdown“ Anfang April eröffneten, waren Marl und Düsseldorf. Neben jüngeren Blockbustern oder Klassikern sind auch aktuelle filmstiftungsgeförderte Produktionen wie „Lindenberg! Mach dein Ding“, „25 km/h“ oder „Der Junge muss an die frische Luft“ zu sehen. Auch erweiterte Formen nutzen das Autokino: So wird das Bundes.Festival.Film in diesem Jahr im Autokino am Carnaper Platz in Wuppertal anstatt im Rex-Filmtheater stattfinden.

Da Großveranstaltungen wie Musikfestivals aufgrund der Corona-Pandemie voraussichtlich langfristig untersagt bleiben, gehören die Autokinos zu den wenigen Konzepten, bei denen sich derzeit größere Menschenmengen zur Freizeitgestaltung zusammenfinden können. Die Autokinos werden deshalb auch für Veranstaltungen wie Konzerte, Comedyabende oder sogar Hochzeiten bzw. Gottesdienste genutzt.

Wegen der Covid-19-Pandemie mussten reguläre Kinos in NRW im März den Spielbetrieb einstellen. Ab dem 30. Mai 2020 dürfen Kinos im Land wieder unter strengen Auflagen öffnen.

Eine Übersicht der Autokino-Angebote in NRW

Eine Vollständigkeit kann nicht garantiert werden.

Stadt:Name:
AachenAutokino auf dem Bendplatz
AlsdorfCinetower Kinopark Alsdorf
Bad LippspringeBenefiz-Autokino Bad Lippspringe
BielefeldAutokino Bielefeld
BürenAutokino am Flughafen Paderborn
CoesfeldDrive In Cinema Coesfeld
DinslakenAutokino an der Trabrennbahn
DortmundPSD Bank Autokino
DüsseldorfAutokino Düsseldorf
DüsseldorfDrive & Park Autokino Düsseldorf
EnnepetalAutokino Ennepetal
ErkrathAutokino am Neanderbad
EssenDRIVE IN Autokino Essen
Gevelsbergfilmriss AVU Autokino
HagenAutokino auf dem Bilstein Parkplatz
HagenAutokino Hagen
HammAuto Kino Hamm
HeinsbergAutokino Heinsberg
HemerAutokino im Sauerlandpark
HildenAutokino Hilden
KleveTICHELPARK CINEMAS DriveIn
KölnCar Watch Köln
KölnDRIVE IN Autokino Köln Porz
KrefeldSWK Autokino Krefeld
LippeAutokino am Schiedersee
LippetalAutokino Herzfeld
LippstadtAuto Kino Lippstadt
LüdenscheidAutokino auf der Hohen Steinert
MarlLoe Autokino
MendenAutokino Menden
MindenErlebnis Autokino Minden
MönchengladbachSparkassen-Cinedrive
MönchengladbachStarpac Autokino
MonheimAutokino Monheim
Mülheim a. d. R.Motor Movie – das Autokino
MünsterAutokino für Münster
NeussAutokino Neuss
RecklinghausenAutokino Recklinghausen
RemscheidAutokino Remscheid
RheinbachAutokino Rheinbach
RheineOpen-Air Autokino 2.0
Soest-Bad SassendorfAutokino am Flugplatz Soest/Bad Sassendorf
SolingenCobra Autokino Solingen
WarburgAutokino Warburg
WarendorfSCALA Autokino
WillichAutokino Willich
WittenAutokino am Kemnader See
WülfrathAutokino Wülfrath
WuppertalAutokino Wuppertal
Image by Bernd Schray from Pixabay
Markus Brüchler
Über Markus Brüchler 209 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren