Interview mit Ari Lehman, Jason Vorhees

Ari Lehman
Ari Lehman Interview

Ari Lehman (Geb. 02. Mai 1965) ist den Horror-Fans ganz besonders als der erste Jason Vorhees bekannt. Er spielte den jungen Jason im “Freitag, der 13.” von 1980, der unter der Regie von Sean S. Cunningham entstand.

Sein musikalisches Talent wurde schon sehr früh erkannt, so dass er von Jazz Pianist Billy Taylor ausgezeichnet wurde, und erhielt ein Stipendium für die School of Music. Ari’s Film Karriere begann 1978 mit Manny’s Orphan.

Interview with Ari Lehman- Jason, Friday the 13th, Weekend of Hell 2019

Filmografie

  • 1978: Manny’s Orphans
  • 1980: Freitag, der 13. (Friday the 13th)
  • 2006: ThanXgiving
  • 2008: Hell-ephone
  • 2009: Terror Overload
  • 2010: Night on Has Been Mountain
  • 2010: Underground Entertainment: The Movie
  • 2011: The Girl
  • 2012: Deathwoods
  • 2016: The Barn
Markus Brüchler
Über Markus Brüchler 199 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren