Die Welt der Conventions

Nichelle Nichols - Walther Koenig

Was ist eine Convention?

Eine Convention (auch Con genannt) ist eine Veranstaltung, wo ein Treffen vieler Gleichgesinnte stattfindet, um über das gemeinsame Hobby zu fachsimpeln. In Deutschland gibt es zurzeit einige Veranstaltungen in diesem Bereich. Hotel Cons, große Messezentren, Locations in Burgen und Schlössern, auf Festivals oder in einem kleinen gemütlichen Rahmen mit einem faszinierenden Flair. Es ist alles möglich.

Cosplayer, Aussteller, und Fangruppen bieten ihre Werke an. Man wird in die Welt der Filmgeschichte hineingezogen. Berühmte Comics, Merchandising, Replicate oder nachgebaute Szenen aus einem bekannten Film oder einer Serie werden ausgestellt. Ein Highlight ist immer wieder ein Foto mit einer echten Comicfigur.

Aber auch Schauspieler, Comiczeichner, Synchronsprecher und Schriftsteller sind vor Ort, um Fragen zu beantworten und ihre Erfahrungen weiter zu geben. Es finden Photo Shoots und Signierstunden mit einigen Künstlern statt.

Jennifer Carpenter, Sean Patrick Flanery
Jennifer Carpenter, Sean Patrick Flanery

Ein Trend sind Anime und Manga Conventions, auf welchem Cosplay Wettbewerbe, Bühnenprogramme und Vorführungen stattfinden.

Nicht zu vergessen sind die Horror Conventions, für jeden Fan eine außergewöhnliche Erfahrung. Lebende Zombies, ausgefallenes Merchandising und erschreckende Dekorationen. Wenn dann der letzte Massenmörder aus dem Kinofilm fröhlich Autogramme gibt, ist das Feeling perfekt.

Conventions-Cosplay-Magazin
Über Yvonne Lenk 15 Artikel
Yvonne Lenk, ich bin Herausgeberin und Mitgründerin des MovieCon Magazins. Seit den 90er Jahren bin ich großer Filmfan und war immer Stammkunde in den Videotheken, um jede Woche die neusten Filme auszuleihen. Ich erinnere mich, dass ich oft enttäuscht war, wenn in einer Woche nicht so viele Neuheiten erschienen waren. Das Horror-Genre hat mich schon immer besonders fasziniert. Es ist ein sehr vielschichtiges Genre, das alles zu bieten hat. Neben gutgemachten Splattereffekten, Massenmördern, Botschaften und Humor, hat jedes Franchise und jeder Horrorfilm etwas zu bieten, was man sonst in keinem anderen Genre findet. Wenn mich auch die Kannibalen-Filme nicht immer ansprechen, fange ich spätestens beim Salz und Pfefferstreuer an zu lachen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren