Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Horror Realm Convention, Pittburgh, USA

6. März 2020 - 8. März 2020

Die Horror Realm Convention findet im Crown Plaza Hotel in Pittsburgh, USA statt.

Bisher angekündigte Gäste:

  • Tiffany Shepis, Scream Queen (Tales from Hollywood, She Wolf Rising)
  • Tony Moran (Halloween, Death House)
  • Caroline Williams (Hatchet III)
  • Patricia Tallman (Night of the Living Dead, Babylon 5)
  • Judie Aronson (Freitag, der 13.-Das letzte Kapitel, Sleeping Car)
  • Kelli Maroney (Hard to Die, Bid Bad Mama 2)
  • David Howard Thornten (Art, the Clown in Terrifier 1+2)

Weitere Gäste:

  • Amy Lynn Best (Regie: A Feast of Flesh)
  • Mike Watt
  • Fred and Shelby from Toetag

 

Details

Beginn:
6. März 2020
Ende:
8. März 2020
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
www.horrorrealmcon.com

Veranstalter

Horror Realm
E-Mail:
Info@horrorrealmcon.com
Webseite:
www.horrorrealmcon.com

Veranstaltungsort

Crowne Plaza, Pittsburgh
164 Fort Couch Road
Pittsburgh, PA 15241 Vereinigte Staaten
Google Karte anzeigen
Telefon:
412-833-5300

Über Markus Brüchler 212 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren