Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FedCon 29

Juli 23 - Juli 25

Seit 1992 steht die Augsburger FedCon GmbH für außergewöhnliche SF- und Fantasy-Events. Mit viel Herzblut, Leidenschaft und Erfahrung erweckt das kreative Team hinter den Kulissen immer wieder neue fantastische Con-Welten zum Leben, in die du hautnah eintauchen kannst.

Bereits angekündigte Gäste:

  • Kate & David Hewlett (Stargate Atlantis)
  • Jewel State (Stargate Atlantis, Firefly)
  • Joe Flanigan (Stargate Atlantis)
  • David Nykl (Stargate Atlantis)
  • Paul McGillion (Stargate Atlantis)
  • Rachel Luttrell (Stargate Atlantis)
  • Claudia Christian (Babylon 5)
  • Marina Sirtis (Star Trek TNG)
  • John Barrowmann(Torchwood, Reign, Arrow)
  •  Lori Dungey

 

Details

Beginn:
Juli 23
Ende:
Juli 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
www.fedcon.de

Veranstalter

FEDCON GmbH
Telefon:
+49 821 2190932
E-Mail:
verwaltung@fedconevents.com

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Bonn
Godesberger Allee
Bonn, 53175 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.magiccon.de/de/about/hotel-und-anfahrt-zur-convention/

Markus Brüchler
Über Markus Brüchler 208 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren