Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Austria Comic Con

5. September 2020 - 6. September 2020

Austria Comic Con

Nach Angaben des Veranstalter wird die Comic Con in Wels nicht stattfinden können. Man suche aber nach einem Ersatztermin:

“Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern sind betroffen
Gesundheitsminister Anschober erläuterte zu den Einschränkungen bei Veranstaltungen, dass Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern bis Anfang April abgesagt werden.

Wir als Veranstalter der Austria Comic Con bemühen uns um eine Ersatztermin bei der Messe Wels. Den Termin geben wir über unserer Social Media Kanäle und die Austria Comic Con Webseite ehest möglich bekannt.

ALLE BEREITS IM VORVERKAUF ERWORBENEN TICKETS BEHALTEN FÜR DEN NEUEN TERMIN IHRE GÜLTIGKEIT.
Auch Photo Op & Autogrammtickets behalten ihre Gültigkeit.
Rückerstattung gibt es, sollte der Stargast zum Ersatztermin nicht kommen können.”, so der Veranstalter.

 

Oberösterreichs größtes Popkultur Event gastiert auch 2020 wieder in der Messe Wels

Bereits angekündigte Stars:

  • Hafþór Júlíus Björnsson (The Game of Thrones)
  • Steven R. McQueen (Vampire Diaries)
  • Nadia Hilker (The 100, The Walking Dead)
  • Ross Marquand (The Walking Dead)
  • Afshan Azad (Harry Potter)
  • Ruggero Deadato (Cannibal Holocaust)

 

Details

Beginn:
5. September 2020
Ende:
6. September 2020
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
https://austriacomiccon.com

Veranstalter

Con World Austria
E-Mail:
office@austriacomiccon.com

Veranstaltungsort

Messe Wels
Messeplatz 1
Wels, 4600 Österreich
Google Karte anzeigen

Über Markus Brüchler 212 Artikel
Ich bin Herausgeber und Mitgründer der Zeitschrift CONVENTION MAGAZIN, die sich im Oktober 2020 zum MovieCon Magazin entwickelte. Seit den späten 70er-Jahren beschäftigen mich Filme und Serien. Zum Horror-Genre kam ich Anfang der 80er-Jahre mit THE FOG, TANZ DER TEUFEL und ZOMBIE. Ich erinnere mich gut, dass ich mich in unserer damaligen Küche versteckt hielt, um immer wieder einen Blick auf den Fernseher der Eltern zu erhaschen, auf welchem der eine oder andere Horrorfilm flimmerte. Seit 1994 verdiene ich meine Brötchen auf selbstständiger Basis als Computertechniker und Programmierer, später mit Schwerpunkt Datenbanken, Web und eCommerce. Für das MovieCon Magazin bin ich für das Layout und anderen technischen Dingen verantwortlich. Natürlich schreibe ich auch leidenschaftlich gerne an umfangreichen Storys und Kurzgeschichten. 2019 gründete ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin einen eigenen Verlag, der in 2020 zum MovieCon Verlag heranwuchs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren