Comic Con Stuttgart. Dahoim am Wochenende

Stars, Comics, Cosplay, Synchronsprecher, Spiele und Auktionen: Per Live-Stream kommt die CCON am Wochenende ins heimische Wohnzimmer

Corona hält die Welt in Atem – und inspiriert zu neuen Formaten! Deshalb feiert die Comic Con Stuttgart (CCON) am 28. und 29. November ihre Digital-Premiere. Unter der Überschrift #CCONdahoim wird ein Wochenende lang gestreamt, was das Zeug hält. Mit dabei: alle Elemente, die eine Comic Con so einzigartig machen. Die Fans können sich auf gesprächige Stars, die neusten Comics und bekannte Zeichner, spannende Brettspiele, eingängige Synchronstimmen, ausgefallene Cosplays, interessante Blicke hinter die Kulissen, geheime Überraschungen und eine rauschende Party freuen.

„Wenn unsere Besucher nicht zur Comic Con nach Stuttgart kommen können, dann bringen wir unsere Con eben zu den Menschen nach Hause!“, sagt Matthias Neumann, Geschäftsführer der Comic Con Germany GmbH. „Wir wollen gemeinsam ein tolles Con-Wochenende feiern! Anstatt in den Stuttgarter Messehallen findet es nun eben auf den heimischen Bildschirmen statt.“

Stars im Stream: Martin Semmelrogge und Radost Bokel

Über den Kanal Last Geek Tonight auf der Streaming-Plattform Twitch erwartet die Besucher am Samstag und Sonntag, 28. und 29. November, ein abwechslungsreiches Programm. „Wir freuen uns, unseren Besuchern die Kernelemente einer Con nach Hause bringen zu können!“, so Neumann. Geplant sind unter anderem Frage-und-Antwort-Runden, sogenannte Panels, mit den Schauspielern Martin Semmelrogge, Radost Bokel, Patrick Sass und Patrick Bach.

Im Comic-Künstler-Panel sind Marek Bláha, Azschrael, Hannes Radke und Ralf Singh dabei. Große Comic-Verlage präsentieren darüber hinaus ihre Neuerscheinungen, Steffen Volkmer (Panini) und Sebastian Schwarzbold (THENEXTART) stehen für alle Nachfragen Rede und Antwort.

Erstmals auf der CCON vertreten: die deutschen Synchronstimmen bekannter TV- und Hörspielserien. In verschiedenen Panels können sich die Zuschauer und -hörer unter anderem auf die deutschen Stimmen aus King of Queens, Lucifer und TKKG freuen.

Eindrucksvolle Cosplays, Blicke hinter die Kulissen und viel Musik

Ein Höhepunkt einer jeden Con: die eindrucksvollen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Kostüme der Cosplayer. Zur CCONdahoim haben unter anderem die Cosplay-Größen Calssara (www.instagram.com/calssara ), Liechee (www.instagram.com/lie_chee), The Don Esteban (www.instagram.com/the_don_esteban) und Bai-Long Cosplay (www.instagram.com/bai_long_cosplays) ihre Teilnahme angekündigt. Abgerundet wird das Angebot durch ein Panel mit den Cosplay-Experten von Hydraforge.

Im Brettspiel-Panel stellt Moderatorin Nessi aktuelle Brettspiel-Highlights vor, Bandai präsentiert den Konsolen-Blockbuster Cyberpunk 2077. Mit dabei sind selbstverständlich auch langjährige CCON-Partner und -Sponsoren wie Asmodee, Bitcomposer, EMP und Roche Diagnostics. Ergänzt wird das Programm von vielen Blicken hinter die Kulissen: Die CCON-Macher geben exklusive Einblicke in die Erlebnisse vor und während einer Con und die Starbetreuer plaudern aus dem Nähkästchen, wie sie mit den Hollywood-Stars im Rahmen einer Con arbeiten.

Auf den musikalischen CCON-Ausklang müssen die Fans auch bei der Digitalversion nicht verzichten: Am Samstagabend gibt es Live-Musik von Sven Dorau, danach folgt die große Aftershow-Party mit DJ Samir.

Parallel laufen auf Ebay zahlreiche Auktionen für den guten Zweck: Unter den Hammer kommen unter anderem Merchandise und Memorabilia, Autogramme und signierte DVDs. Der gesamte Erlös geht an das Stuttgarter Kinder- und Jugendhospiz.

So funktioniert’s

Der Stream zur #CCONdahoim startet am Samstag, 28. November, um 12 Uhr unter www.twitch.tv/lastgeektonight . Moderiert wird die bis Sonntagabend, 29. November, 19.30 Uhr, dauernde Veranstaltung von Nessi von Last Geek Tonight. Das komplette Programm gibt es unter downloads.comiccon.de/ccondahoim.pdf zum Download. Die Teilnahme an der #CCONdahoim ist kostenlos.

Quelle: Pressemeldung der Comic Con Germany & Messe Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung akzeptieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.